Strategievermittlung und Mitarbeiter Incentivierung für die Neuausrichtung der Deutsche Telekom.

Seit Mai 2014 tourt die Roadshow Staffellauf- TD 2018 bereits durch Deutschland. Mit dem Staffellauf TD 2018 besuchen wir unterschiedliche Telekom Standorte und vermitteln den Mitarbeitern die neue Strategie der Deutschen Telekom. Der Staffelstab wird symbolisch von Standort zu Standort weitergegeben. Die Laufzeit der Roadshow ist auf 2-3 Jahre ausgelegt. Die Standorte müssen sich aktiv um die Roadshow bemühen.

Die Strategie der Deutschen Telekom ist einfach. Bis 2018 will der Marktführer noch einfacher, besser und integrierter werden. Das gilt für die Produkte, die Ansprache zum Kunden und für den ganzen Konzern. Mit dieser Strategie wird sich der Konzern von Grund auf erneuern und zum führenden europäischen Telekommunikationsanbieter werden.

Dieses Ziel erfordert kontinuierliche Veränderungen. Die Konzernstrategie spiegelt sich in den Segmenten durch entsprechende Ziele und Maßnahmen wider.

Prozesse und Vorgehensweisen werden neu gestaltet, Innovationen werden mit Partnerunternehmen zusammen gemacht und für den Kunden werden die Produkte und Tarife einfacher und komfortabler. Festnetz- und Mobilfunkprodukte werden integriert.

Das sind die konkreten Ziele, die die Telekom bis 2018 erreichen möchte:

  • 12 Millionen Glasfaserkunden
  • 5 Millionen TV Kunden
  • 13 Millionen Kunden für Mobilfunk Double Play
  • 3 Millionen kombinierte Festnetz- und Mobilfunkkunden
  • 100 Prozent IP-Kunden

Diese Strategie hat die Telekom mit TD 2018 Einfach, Besser, Integrierter überschrieben.

Natürlich sind die Mitarbeiter ein wichtiger Bestandteil der Strategie und sollen entsprechend motiviert und mitgenommen werden.

Für den Dialog vor Ort stehen Geschäftsführer und Vertreter des Managements den Mitarbeiter zur Verfügung.

Der TD 2018- Staffellauf ist das Symbol für eine flächendeckende Mitarbeiter Incentivierung an den Telekom Standorten.

Staffel Bremen 02_red 100 Mitarbeiter der Telekom mit dem 3 Mio IP Kunden

Die 1. Etappe des Staffellaufs hat am 14. Mai 2014 am Standort Bremen stattgefunden. Über 100 Läufer machten sich in einem Lauf auf dem Weg von ihrer Niederlassung, durch ein nahgelegenes Kleingartengebiet zu einem der Telekom Multifunktionskasten. Die Geschäftsführung der Deutschen Telekom Technik GmbH lief mit sechs Vertretern mitten unter dem Mitarbeitern.

Der Startschuss fällt

 

Magenta läuft gutAm Multifunktionsgehäuse angekommen, schaltete ein Telekom Techniker, der am Lauf teilnahm, die 3 Mio IP Leitung.

Das tat er unter den staunenden Augen des realen Kunden! Er war sichtlich begeistert, da er sehen konnte, wie sein Anschluss live geschaltet wurde. Der Jubel der 100 Mitarbeiter war ihm sicher.

Thomas Freude als Vorsitzender der Geschäftsführung gratulierte dem Kunden und überreicht ein kleines Präsent.

Multifunktionskasten

Der Tag verlief rundum erfolgreich. Im Rahmend es Laufes konnten sich die Mitarbeiter mit der Geschäftsleitung im Dialog austauschen.

TD 2018- Strategie Vermitteln

TD 2018- Strategie Vermitteln

 

Die Bremer Bürger verfolgten sehr interessiert den magenta Staffellauf und den Jubel am Multifunktionskasten.

Die Berliner Kommunikationsagentur mfe unterstützt die Telekom mit tatkräftiger Organisation vor Ort.

Michaela Freier aktiv im Einsatz

mfe. Michaela Freier aktiv im Einsatz

Als Event- und Kommunikationsagentur sind wir langjähriger Partner des Konzerns. Es macht viel Spaß die TD 2018 Strategie mit einem Fest für die Mitarbeiter umzusetzen.

Up Dates und Neuigkeiten zum Etappenverlauf finden Sie immer aktuell in unserem Blog.

So vermitteln wir die Telekom Strategie an die Mitarbeiter.

Lesen Sie mehr unter: https://www.mfe-berlin.com/blog/

 

http://purl.ws/74f