Sustainable Events

Sustainable Events

Sustainable Events

Die „Fridays for Future“ Bewegung sowie die deutliche Wahlentscheidung bei der jüngsten Europawahl zeigen: die Zukunft muss und will grüner werden. Themen wie Nachhaltigkeit, soziale und gesellschaftliche Verantwortung, Umwelt- und Naturschutz rücken verstärkt in den Fokus der Gesellschaft.

Wenn es um sustainable Events geht, denken viele sofort an Kaffeebecher aus Papier, Bambusgeschirr oder wiederverwendbaren Gangteppich. Das sind vielleicht alles ganz gute Ideen – Nachhaltigkeit im Event-Business muss aber grundlegender an das Thema herangehen.

Was bedeutet Nachhaltigkeit überhaupt?

Die Weltkommission für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen hat dazu bereits 1987 einen Bericht vorgelegt, der in der Folge von vielen nationalen Parlamenten aufgegriffen wurde, darunter auch dem Deutschen Bundestag. Nachhaltigkeit besteht demnach aus 3 Säulen:

  • Ökologische Nachhaltigkeit – was wir im Allgemeinen unter dem Begriff „Green Meetings“ verstehen
  • Ökonomische Nachhaltigkeit – dass eine Tätigkeit dauerhaft betrieben werden kann. Es bringt ja nichts, einen Kongress zwar ökologisch einwandfrei zu gestalten, aber dabei Geld zu verbrennen!
  • Soziale Nachhaltigkeit – hierunter fallen Themen wie Gleichberechtigung, Vermeidung von Ausbeutung oder Kinderarbeit.

Sustainable Events

Seit 2012 gibt es die ISO Norm 20121, bei der es um ein Management System für nachhaltige Events geht.

Diese ISO Norm speziell für Events bezieht die drei Säulen (ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit) ein.

Die Norm betrachtet nicht die Events selber, sondern zielt darauf ab, welche Management-Strukturen ein Veranstalter braucht, um nachhaltige Events organisieren zu können. Auf der Website www.iso20121.org finden sich viele Checklisten und Roadmaps, wie das Prinzip PDCA (Plan – Do – Check – Act) in der Praxis umgesetzt werden kann.

Sustainable Events

Es kann schnell zu einem schlechten Gewissen führen, wenn man sich mit Nachhaltigkeit beschäftigt. Denn bei Events kommt es naturgemäss immer zu Umwelteinflüssen,

alleine schon durch die Tatsache, dass Ihre Teilnehmer ja physisch an einen Ort kommen müssen.

Packen Sie das Thema also nicht zu ernst an, sondern versuchen Sie, ihren Initiativen eine gewisse „Leichtigkeit“ zu verleihen.

Ein Beispiel hierfür ist die Technologie, die das Unternehmen Pavegen anbietet. Spezielle Bodenplatten erzeugen Strom, wenn Ihre Messebesucher darüber laufen! Eine tolle Idee, um Handyladestationen mit Energie zu versorgen.

Auch schön: Auf dem ICCA Congress 2016 in Malaysien konnte man einen Orang Utan adoptieren und so einen Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Region leisten. Dieses Projekt wurde im Vorfeld mit einer Handpuppe vorgestellt.

„Insgesamt ist die Veranstaltungsbranche leider nicht die ressourcensparendste“, so Prof. Tina Kitzing von der Beuth Hochschule Berlin. Mit Blick auf Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimafreundlichkeit liegt in der Branche noch ein großes Potential. Die Stage|Set|Scenery, hat vom 18. bis 20. Juni 2019 in Berlin stattgefunden und übergreifend über Themen wie Ressourcenausgleich, erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und Re-Use informiert.

Sustainable Events

Katja Wiese, Geschäftsführerin Naturefund e.V.: „Immer mehr Menschen werden sich bewusst, wie wichtig Klimaschutz ist. Sinnvolle Maßnahmen für diese Herausforderung zu finden, schafft keiner alleine, weder die Politik, noch Umweltschützer oder Unternehmen. Das schaffen wir nur gemeinsam. Wir haben alle Möglichkeiten, dies zu tun, wir müssen es nur machen. Daher freue ich mich sehr, dass die StageISetIScenery in Zusammenarbeit mit Studierenden der Beuth Hochschule Berlin und Naturefund einen wichtigen Schritt in Richtung Klimaschutz bei Veranstaltungen gehen möchte.”

Die Stage|Set|Scenery arbeitet in diesem Jahr erstmalig mit Naturefund e.V. zusammen. Die gemeinnützige Naturschutzorganisation hat sich zur Aufgabe gemacht, Land und Wälder zu kaufen, um Lebensräume für die Vielfalt von Tieren und Pflanzen zu bewahren. „Wälder zu erhalten oder sie wieder aufzuforsten, ist eines der wichtigsten Mittel gegen den Klimawandel“, erklärt Katja Wiese, Naturefund e.V.. Bereits vor fünf Jahren hat Naturefund nach dem Prinzip des finanziellen Ressourcenausgleichs ein Klimazertifikat initiiert. Das Prinzip des Blue Planet Certificate ist einfach und transparent: Mit einem CO2-Rechner kann berechnet werden, wie viel ein Flug, eine Reise per Auto, die eigene Wohnung oder die Ernährung pro Jahr an Emissionen erzeugt hat. Ob privat oder geschäftlich, diese Emissionen können mit den Naturefund-Klimaschutzprojekten anschließend unkompliziert und effizient ausgeglichen werden.

Sustainable Events

Die Mode macht es vor. Auch der „kleinste Verbraucher“ möchte wissen, woher seine Klamotten kommen, und wer sie macht.

Bei den Events in der Arminius Markthalle machen wir es für unsere Gäste leicht nachvollziehbar, wo die Ressource Essen herkommt.

Vieles kommt von unserem eigenen Markt oder den eigenen Weinbergen.

Sustainable Events

http://www.mfe-berlin.com/blog/events-auf-dem-weingut-dr-heigel/Sustainable EventsSustainable Events

Literaturliste:

Wir machen events besonders

Events auf dem Weingut Dr. Heigel

 

 

Sommer in der Arminius Markthalle

Sommer in der Arminius Markthalle

Sommer in der Arminius Markthalle sind ungewöhnlich, weil uns das luftige Markthallendach vor zu viel Sonneneinstrahlung schützt .

Alle Fenster und Türen sind offen, damit eine Sommerbrise leicht durch die denkmalgeschützte Markthalle weht.

Die schönen Fenster im Hallendach können alle geöffnet werden. Der Gast verfolgt ganz entspannt den Untergang der Sonne.

Langsam wird es dunkel in der Markthalle und das Eventlicht kommt zum Vorschein.

Sommer in der Arminius Markthalle

Als Apero reichen wir

Sommer in der Arminius Markthalle

Das gastronomische Konzept der Arminius Markthalle ist international ausgerichtet.

Sonnenverwöhnte Länder und Regionen wie

  • Italien
  • Peru
  • und der Süden der USA haben dafür genau die richtigen Speisen.

Kennen Sie schon Ceviche, damals, Empanadas und Causa aus Peru?

Sommer in der Arminius Markthalle

Sommer in der Arminius Markthalle

Es ist Sommer da passen am besten mobile Bands, um ihre Gäste zu unterhalten. Als Highlight eine Luftartistik von Romy Seibt. Die ist so erfolgreich ist, dass sie in diesem

Jahr bei den Ruhrfestspielen und in Edinburgh auf dem Festival zu erleben ist.

Das sind unsere Favoriten, die sehr gut zu uns passen:

  • Romy Seibt-Robe Artist
  • Deja Nova Duo
  • Brass Appeal

Sommer in der Arminius Markthalle

NEU_Simonetta_red

Sommer in der Arminius Markthalle

Mai und Juni sind beliebte Veranstaltungsmonate vor den großen Ferien. Deshalb sollten Sie nicht zu lange zögern und bald Ihren Event bei uns buchen.

Events in Berlin gestalten

Interaktion in der schönsten Markthalle

Events in Berlin gestalten

Events in Berlin gestalten

Events in Berlin gestalten, das ist unsere Passion, und deshalb möchten wir Ihren nächsten Event in einer unserer schönen Location gestalten. In diesem Blog Beitrag geben wir Ihnen einige Beispiele, damit Sie uns besser kennenlernen.

Das mfe event coach Team ist national und international sehr erfahren. Wir haben über Jahre besondere Events in Szene gesetzt. Dabei hilft uns unser Hintergrund aus unserer langjährigen Theatertätigkeit. Wir möchten nicht einfach nur Gäste im schönen Rahmen satt bekommen, sondern machen uns wirkliche Gedanken um die Wirkungsweise der Veranstaltung.

Events in Berlin gestalten

Genau inszenierte Events sprechen die Gäste über alle Sinne an. Sie aktivieren zum Mitmachen und verankern die Botschaften intensiver im Gedächtnis als andere Marketingmaßnahmen. Die Erlebnisqualität der Gäste wird durch Symbole und Rituale, Farben, Musik, Düfte und immer neue Blickwinkel gesteigert. Auch bei Get together gibt es eine Botschaft- Vernetzt euch, kommt zusammen, tauscht euch aus und dann arbeitet wieder fokussiert.

Events in Berlin gestalten

Eine stimmige Atmosphäre zu kreieren ist beispielsweise eine Wirkungsweise. Deshalb ist es für unsere Kunden von Vorteil, dass wir zwei große und besondere Locations in Berlin bis in den letzten Winkel genau kennen. Nur so können wir fundiert inszenieren, denn wir wissen genau, wie etwas wirkt. So kann aus der Blumendeko, Spielstationen, Dessertinszenierungen eine Wirkungsweise werden. Nur das genaue Zusammenspiel von allen Details macht eine gekonnte Inszenierung am Ende aus.

Wie in einem Theater kennen wir den Bühnenraum sehr genau. Nehmen wir die Arminius Markthalle, die wir in den vergangenen fünf Jahren zu einer gefragten Eventlocation entwickelt haben.Tagsüber die die Markthalle eine öffentliche Markthalle mit Einzelhandel und Restaurants. Es werden hier Foodtrends geboren. Das Essen muss unseren Stammgästen jeden tag schmecken. Sie suchen nach Abwechslung, wenn sie das Büro zum Lunch verlassen.

Die Arminius Markthalle ist die schönste Markthalle Berlins. Das Berlin Babylon Setting begeistert Gastgeber, denn so spart man sich aufwendige Aufbautage. Die Atmosphäre ist unique und kann nicht einfach kopiert werden. Das Flair der 20er trifft auf das heutige internationale und urbane Berlin.Kunden kommen zu uns, weil sie wirkliche eine Food Experience machen können. Wir überraschen an jeder Ecke mit etwas Neuem und Ungewöhnlichem. Der „Bühnenraum“ bleibt gleich, aber die Erzählung ist für jeden Kunden neu und anders.

Die Arminius Markthalle ist besonders geeignet für Networking Abende von 100-950 Gästen.

Events in Berlin gestalten

Die Reinbeckhallen – Das Industriedenkmal Berlins sind ein weiteres Beispiel.

Einst als AEG Transformatorenfabrik in Berlin Oberschönweide errichtet, gehören sie heute zum größten zusammenhängenden Industriedenkmal Europas. Auch hier ist das Setting unglaublich. Die Reinbeckhallen sind direkt an der Spree gelegen. Ein großer Außenbereich kann mit einbezogen werden, genau wie die eigene Marina für 13 Boote und der eigene Boots-Steg. Es ist wirklich viel Platz für Ihre Veranstaltungen. Und Lautstärke ist hier auch kein Thema.

Weltbekannte Künstler haben hier ihre Wirkungsstätte gefunden wie zum Beispiel: Olafur Eliasson, Bryan Adams, Jorinde Voigt, Aleija Kurade.

Ihre Veranstaltungen im besonderen Setting.

Verbringen Sie Ihre Jahrestagung vor der industriell geprägten Kulisse oder nutzen Sie das einzigartige Flair der Verbindung aus historisch und modern, um Ausstellungen, Präsentationen und Messen in Szene zu setzen. Galaabende, Modenschauen und andere Performances oder Gespräche sind hier ebenfalls perfekt aufgehoben.

Lassen Sie sich von uns beraten. Wir uns mit Wirkungsweisen aus: https://www.mfe-berlin.com/event-beratung/

Die Reinbeckhallen eignen sich besonders für größere Vorhaben. Hier können Sie sich präsentieren. Und ab 2020 ist der neue Hauptstadtflughafen 10 Minuten  von uns entfernt. Verlockend oder? Die Stadt dreht sich um.

Events in Berlin gestalten

Die Reinbeckhallen

Events in Berlin gestaltenEvents in Berlin gestalten

Events in Berlin gestaltenEvents in Berlin gestaltenEvents in Berlin gestaltenEvents in Berlin gestalten

Events in Berlin gestalten

Mehr Infos über die Reinbeckhallen: https://www.mfe-berlin.com/reinbeckhallen/

Buchen Sie die Reinbeckhallen direkt über unser Kontaktformular.

http://www.mfe-berlin.com/kontakt/

Wir machen events besonders

https://www.mfe-berlin.com/blog/das-besondere-kuratieren/

 

Berliner Käsetage 2019

Berliner Käsetage 2019

Berliner Käsetage 2019

Heute haben wir unsere Ausstellerliste geschlossen. Die Berliner Käsetage 2019 sind komplett.

Kein Stand ist mehr frei. Unsere Besucher können sich auf wirklich ganz tolle Käse freuen. Handgemacht, naturbelassen, ein Genuss. Wenn wir dürften, dann würden wir gerne die Kühe, Schafe und Ziegen mit in die Arminius Markthalle bringen. Aber sie werden die Rohmilch der Tiere selber schmecken können.

Ergänzt wird das Käsesortiment durch ausgewählte Winzer. Sogar Sake werden wir Ihnen anbieten können!

Bei den Ausstellern können Sie Käseteller kaufen und bei den Winzern dann das passende Getränk dazu bekommen.

Alle Hallen Gastronomie haben mit dem Thema Käse gespielt und für das Wochenende eine Sonderkarte aufgelegt.

Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Der Hofladen & Pop Up lockt traditionell mit seinem hochwertigen Brunch. Am Samstag mit Live Klavier Musik.

Sie können an acht Büffetinseln schlemmen. Das Angebot beinhaltet viel Käse.

Aber auch diese Köstlichkeiten:

  • Müsli/Frühstücksflocken/ Joghurt/Obstsalat
  • Wurstspezialitäten
  • Räucherlachs & Hering Salaten
  • Salat Buffet
  • Frische Omelettes, Bacon, Würstchen
  • Warme und kalte Speisen vom Hofladen/Fischladen
  • Pasta Al Credo aus dem Parmesan Rad
  • Käsespätzle mit verschiedenen Käsesorten
  • Käseauswahl von Käsesorten der Aussteller der Berliner Käsetage
  • Frisch gebackene Waffeln, Muffins, hausgemachte Kuchen, Brownies, Ofenfrischer Zopf, Mousse Pots usw.
  • Tee/Kaffee/Wasser/Säfte/Homemade Lemonade

Am Sonntag haben wir das Duo Mamalluca eingeladen. Christin Colli & Claudi Acuña verschönern uns mit Gesang und Gitarre das Ambieté.

Öffnungszeiten:

Samstag, 23.2.19 von 12-19 Uhr

Sonntag, 24.2.19 von 10-17 Uhr

Als Aussteller  dabei: Blomeyer´s Käse, Der Rheingau Affineur, Josephines Feinkost, Bemm Gusto, Peppikäse, Genusswerk, Hofkäserei Ziegendorf, Stolze Kuh, Demeter Klostergut Heininger,  CheeseUs, Berlin Makes Pizza, Restaurant D.O., Der Bärlauchbauer, GourMETRO, Kochrausch, Silva Sousa, Marché de Josephine, Manufaktur Cantalupo & Restdino, Winzer Markus Fries, Winzerin Bettina Schumann, Weingut Dr. Heigel, Weingut Goswin Kranz, Nikon & Mono….

Berliner Käsetage 2019Berliner Käsetage 2019Berliner Käsetage 2019

Moselschiefer & Spreekiesel

Moselschiefer & Spreekiesel

Moselschiefer & Spreekiesel ist eine innovative Dinnerveranstaltung. Der Berliner Spitzenkoch Sven Reschke trifft am 25. Februar 2019 auf den Moselwinzer Markus Fries. Inszeniert wird der Abend von mfe event coach. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend im Pop Up in der Arminius Markthalle.

Das Dinner findet im Rahmen des Feinschmecker Festivals eat! berlin statt. Vielleicht besuchen Sie am Wochenende davor auch unsere Berliner Käsetage.

Der Moselschiefer

Für den Winzer Markus Fries kann es gar nicht steil genug sein, wenn es um seine Weine und deren Qualität geht. Die Weinberge befinden sich in den Steilhängen von Bernkastel, Liesertal, Wehlen und Ürzig. Ein großer Teil der Fläche ist mit wurzelechten und sehr alten Reben bepflanzt. Die Kellerarbeit ist auf ein „Nichts“ reduziert- Kein Schnickschnack, keine Tricks, Wein pur! Keine Zusätze, keine Schönungen und selbst eine Filtration wird erst am Ende des Ausbaus kurz vor der Flaschenfüllung durchgeführt. Dagegen arbeitet Markus Fries unermüdlich an qualitativen Verbesserungen im Weinberg. Das Weingut Fries ist biozertifiziert. Übrigens hat Markus Fries seine Lagen direkt neben Markus Molitor. Also gleicher Boden, gleiche Sonne, gleiche Lage.

https://www.weingut-fries.com/Weingut

Der Spreekiesel

Der Berliner Spitzenkoch Sven Reschke besticht durch seine Kreativität beim Kochen und dem Anspruch jeden Event zu etwas absolut Einzigartigem werden zu lassen. Herausragende Qualität und möglichst biologisch produzierte Produkte sind heute eine Selbstverständlichkeit, aber die spezielle Idee macht daraus erst das Genuss Erlebnis.

Startseite

Der Abend wird kommunikativ und genussvoll. Garantiert wird das Dinner nicht steif verlaufen. Erlebnis und Genuss wechseln sich ab. Auch Ihren Wissensdurst können Sie stillen. Markus Fries % Sven Reschke werden alle Gänge und Weine präsentieren.

Wir freuen uns auf einen ausgelassenen Abend mit Ihnen.

Ein Ticket kostet 123,- EUR. Buchbar unter: freier@mfe-berlin.com

Moselschiefer & Spreekiesel