mfe_doo_fastlane

Hospitality- & Guestmanagement

Das Thema Hospitality- & Guestmanagement wird aus unserer Erfahrung oft stiefmütterlich behandelt.

Dabei sind uns allen die Gäste doch das Wichtigste. Um sie dreht sich schließlich alles.

Partnerschaft

Gemeinsam mit mfe event coach, doo smart event automation  und FastLane Guestmanagement können Sie Ihr nächstes Event verbessern.

Unser Partner doo smart event automation kann alles im Bereich Online Teilnehmer Management. damit sind alle wichtigen Steps von der Einladung, Ticketing, Teilnehmer Management, Evaluation u.ä. gemeint.

Alle Bereiche sind kinderleicht zu bedienen und in time abrufbar und zu bearbeiten.

Mit doo smart event automation bearbeiten Sie Ihren Kongress, die Konferenz oder die Veranstaltung bis zum Punkt an dem es dann Realität wird. Onsite unterstützt Sie dann FastLane Gunstmanagement. Die Kollegen können alles von der Datenintegration von doo, Badgeting, Track & Trace, Gesichtserkennung und die Steuerung der Teilnehmer über eine Event App.

Ihr Vorteil- Ihre Daten und Informationen gehen nicht in einem Systembruch verloren oder müssen umständlich eingespielt werden.

FastLane Gunstmanagement bekommt alle relevanten Daten von doo und ist Ihr Ansprechpartner Onsite.

mfe event coach sind leidenschaftliche Gastgeber und Inszenatoren von dramaturgisch sehr gut aufgebauten Veranstaltungen. Hospitality- & Guestmanagement sind entscheidende Element in unserer Inszenierung.

Roadshow

Für uns ein Grund mit unseren Partner doo smart event automation  und FastLane Gunstmanagement eine Roadshow zu gestalten, bei der wir Ihnen kerne die Vorteile auf den Punkt bringen.

Am 25. & 26.10.18 war die Roadshow gerade in Berlin. Wir kommen wieder. Voraussichtlich im März 2019.

In Eins-zu-Eins Gesprächen erleben Sie was es heißt- Feel your Event!

More about

doo: https://doo.net/de/index.html

FastLane: http://www.mfe-berlin.com/perfektes-teilne…t-fuer-den-event/

Hospitality- & Guestmanagement

mfe_doo_fastlaneSamuel Zachmfe event coach_Locationawardospitality-GuestmanagementVase mfe event coach

 

Shanghai Food

Shanghai Food ist anders als kantonesisches Essen. Da kann man als Gastgeber schon einiges Falsch machen.

Am 16. Oktober 2018 hatten wir das Unternehmen Crowe zu Gast in der Arminius Markthalle. Unter den 300 Gäste war auch eine Delegation von 50 chinesischen Kunden des Gastgebers.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Chinesen sehr konservativ sind, wenn es ums Essen gehen. Sie probieren nicht so gerne aus, sondern möchten „ihre Speisen“ auf dem Event vorfinden.

Shanghai Food ist eine leichte Essenvariante. Kantonesisches Essen ist schwerer und schärfer.

Mit dem Restaurant Chinabrenner aus Leipzig hatten wir einen wunderbaren Partner. Zwei tage lang wurde in der Pop Up Küche der Arminius Markthalle gekocht und vorbereitet. Spezielle Gewürze, Garmethoden, Zutaten ergaben dann 25 verschiedenen Speisen.

Was wir gelernt haben: Chinesen unterscheiden nicht in Vor- und Hauptspeise. Es muss alles gleich verfügbar sein. Die Gäste haben schnell und viel gegessen, jedenfalls aus unserer europäischen Sichtweise.

Dessert halten sie dann aber für nicht wirklich notwendig. da haben sich dann die anderen internationalen Gäste sehr gefreut.

Da blieb mehr Dessert von Daniel Budde von Candide für sie übrig.

Shanghai Food Insights: https://www.youtube.com/watch?v=s1FaRCRgXHc

Shanghai Food ImpressionCrowe VeranstaltungShanghai FoodShanghai FoodShanghai FoodShanghai Food

Crowe VeranstaltungDaniel Budde