Weingut Dr. Heigel

Weingut Dr. Heigel

Das Weingut Dr. Heigel befindet sich in traumhafter Lage in Zeil am Main. Hier schein „fast“ immer die Sonne, und deshalb kann man die Atmosphäre auf dem Weingut Dr. Heigel ruhigen Gewissens als mediterran beschreiben.

Der köstliche Secco ist bei unseren Events in der Arminius-Markthalle ein Renner. Regelmäßig verblüffen wir unsere Gäste mit dem Geschmack und auch dem Preis-Leistungsverhältnis.

Das Weingut Dr. Heigel gehört zur DWE Weingüter Entwicklung AG und damit auch zur Zunft AG, der Eigentümerin der Arminius-Markthalle. Sie trinken bei uns also eigenen Wein.

Jetzt möchten wir Sie einladen das Weingut Dr. Heigel näher kennenzulernen. Falls Sie sich in den nächsten Tagen also in Richtung Franken und Bamberg bewegen, hier ein besonderer Genuss- Tipp!

Unter dem Motto „Fachwerk, Frohsinn, Frankenwein“ veranstalten die Bürger der Stadt Zeil am Main bei Bamberg alljährlich ihr beliebtes Altstadt-Weinfest. Vom 5.-7. August 2017 findet das Fest bereits zum 33. Mal statt.

Der historische Marktplatz wird Schauplatz des frohsinnigen Festes. Die Innenstadt ist für den gesamten Verkehr gesperrt, der südlich der Stadt umgeleitet wird. Dadurch ist gewährleistet, dass das Weinfest im mittelalterlichen Fachwerkstädtchen seinen besonderen Reiz behält. Die Fachwerkromantik, Zeiler Weine und Zeiler Spezialitäten lassen diese Weintage zu Festtagen werden.

Da feiert das Weingut Dr. Heigel natürlich zünftig mit.

Auf der Weinkarte stehen wieder über 20 Schoppenweine. Das Weingut ist zu den üblichen Öffnungszeiten für alle Weininteressierten geöffnet. Zahlreiche prämierte Weine können dann verkostet werden.

Weitere Infos finden sich unter:  www.facebook.com/weingutdrheigel/ 

Weingut Dr. Heigel

Weingut Dr. Heigel

Villa im Paradies

Villa im Paradies

Im letzten Blog-Post haben wir über Degustationen und den Genuss geschrieben.

Jetzt geht es um das Paradies und wie man dort hinkommt.

Menger-Krug – dieser Name steht seit vier Generationen für Sektkunst auf höchstem Niveau. In den erlesenen Sekten schmeckt man die Liebe zur Sektkultur. Man spürt die Leidenschaft für sorgfältigen Weinanbau und riecht das Aroma sonnengereifter Trauben. Die Pfalz ist sonnenverwöhnt und das schmeckt man natürlich auch die Trauben an.

Villa im Paradies

Die Villa im Paradies steht in Deidesheim in der Pfalz und gehört zu den Weingütern von Menger-Krug.

Der Name Villa Im Paradies ist kein Zufall. Zum einen befindet sich die Villa in der Lage „Deidesheimer Paradiesgarten“ und zum anderen ergeben die Anfangsbuchstaben VIP. Und wer trinkt nicht gerne VIP-Weine?

Die repräsentative Villa und der großzügige, auch wilde Garten eignen sich ganz besondere Anlässe. Kleine Vorstandsrunden im stilvollen Kaminzimmer sind möglich oder aber ein Empfang im Garten.

Ein unvergleichliches Erlebnis ist der Besuch des Gewölbekellers mit den Rotweinfässern. Hier können wir für Sie exklusive Verkostungen kreieren. Kerzenschein, klassische Musik und Top Rotweine als Fassprobe.

http://www.villa-im-paradies.de

Kontaktiren Sie uns, wenn Sie in der Villa Paradies Ihren nächsten Event planen.Villa im Paradies

Villa im Paradies

Villa im Paradies

Villa im Paradies

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Wie wäre es bei einem Event mal mit Degustationen in der Markthalle als Programmpunkt? Wir machen immer mehr die Erfahrung, dass unsere Kunden, ihren Gäste neben der besonderen Dramaturgie des Abends und einem Künstlerprogramm zusätzlich noch mehr bieten möchten.

Wir haben dafür verschiedene Genuss-Programm entwickelt. Die Gäste schlemmen einfach gerne auf gehobenem Niveau und am liebsten lernen sie Gleichheit mit dem Genuss noch etwas.

Degustationen in der Markthalle

Eine wunderbare Kombination sind erlesene Käsesorten gepaart mit Weinraritäten. Da wir auch die Veranstalter der Berliner Käsetage sind, haben wir eine hohe Affinität zu handwerklich hochwertigen Käsesorten.

Mit den Frommageuren von Maitre Philippe und dem Rheingau Affineur konnten wir schon die Gaumen zahlreicher Gäste verführen. Unser Sommelier und Weinhändler Ralf Kuhlow wartet dazu mit Weinraritäten auf.

Es macht immer wieder Spaß zu sehen, wie die Gäste an den Lippen der Frommageuren und des Sommeliers hängen.

Weitere Infos zu den leckeren Käsesorten:

https://www.maitrephilippe.de/

http://www.rheingau affineur 

Degustationen in der Markthalle

Die Gäste sind auch von der Kombination Brot und Bier sehr angetan. Mit den Brotsommelier Holger Schüren haben wir diese Degustation angeboten. Man schaut dann immer wieder in erstaunte Gesichter, wenn Holger Schüren von der Kunst des Brotessens erzählt. Brot wird nämlich von außen nach innen gegessen, also von der Rinde zum Kern. Der Brotsommelier experimentiert in seiner Backstube mit verschiedensten Getreidesorten, Gewürzen und Früchten. Auf diese Weise schmeckt das Brot ohne weitere Aufstriche hervorragend.

Gin Liebhaber kommen bei uns auch auf Ihre Kosten. Mit Gin Sul http://www.gin-sul.de aus Hamburg und köstlichen Botanicals wurde jede Veranstaltung zum ausgelassenen Fest. Neben dem besonderen Gin verwenden die Bartender das Tonic von Fever Tree. Sie werden den Unterschied sofort schmecken.

Und zum Schluss bieten wir Ihnen auch noch die Zigarren Lounge von Dannemann an. Handgerollte Zigarren aus Cuba. Gut, dass die Arminius Markthalle eine  Deckenhöhe von 14 Metern hat und wir die Deckenfenster öffnen können. So werden auch die Nichtraucher bei einer Veranstaltung nicht beeinträchtigt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der MarkthalleDegustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Buchen Sie noch heute Ihre Events ab Oktober 2017 unter:https://www.mfe-berlin.com/kontakt/

Meeting Place Berlin

Heute Abend geht es offiziell los. Der Meeting Place Berlin 2017 starte mit einem Welcome Abend in der Classic Remise. Die Arminius- Markthalle wird von uns als Leistungspartner der Zunft AG als Eventlocation vertreten. Wir wurden zuvor vom Convencion Office als geeigneter Partner ausgewählt.

Das hat uns natürlich sehr gefreut, denn es ist ein Kompliment für unsere fokussierte Entwicklungsarbeit der Arminius-Markthalle.

Meeting Place Berlin

Samuel Zach hat sich in den vergangenen Tagen sehr gut auf seine 40 Gesprächstermine mit internationalen Hosted Buyern vorbereitet. In den nächsten Tag kommt wirklich die ganze Welt zusammen, um sich über die Destination Berlin zu informieren. Übrigens mehr als 40 Termine kann man nicht haben, also Fullhouse für die Arminius-Markthalle! Wir sind sehr auf die Gespräche gespannt. Auf diese Weise bekommen wir auch einen sehr aktuellen Überblick, was Veranstaltungsmacher weltweit umtreibt. Welche Themen werden bearbeitet? Wieviele Gäste müssen angesprochen werden? Was liegt im Trend der Zeit. Wir wissen ja von unseren zahlreichen Veranstaltungen in der Arminius-Markthalle, auf was unsere Gäste abfahren…

Meeting Place Berlin

Meeting Place Berlin

findet bereits zum 9. Mal statt und wird vom visitBerlin Berlin Convention Office (BCO) veranstaltet. Alle zwei Jahre kommen handverlesene, internationale Veranstaltungsmacher nach Berlin, um uns besser kennen zu lernen. Meeting Place Berlin dient der Akquisition von Kongressen, Tagungen, Incentives und ähnlichen Veranstaltungen für die Stadt Berlin. Ziel ist es, die Anzahl mehrtägiger Kongresse mit über 100 Teilnehmern in Berlin zu steigern und den daraus resultierenden Umsatz auf lokale Anbieter zu verteilen. Dafür werden max. 150 internationale und nationale Veranstalter und Organisatoren (nicht aus Berlin) ausgewählt.

Meeting Place Berlin ist die Plattform für nationale sowie internationale Entscheidungsträger der Kongressindustrie und hat sich mittlerweile zu einer weltweit bekannten und erfolgreichen Marke entwickelt.

Während der Veranstaltung, die über fünf Tage andauert, finden eins-zu-eins Gespräche zwischen Buyern und Verkäufern, diverse Sightseeing Touren sowie Site Inspections, Berlin-Incentives und mehrere Abendveranstaltungen statt.

Alle Kollegen drücken Samuel Zach jedenfalls die Daumen für seine vielen Gespräche.

https://www.meeting-place-berlin.de