Tagung in der Laserline Lounge

Eine Tagung in der Laserline Lounge wird Ihre Teilnehmer begeistern.

Die Laserline Lounge kennt noch nicht Jeder, aber alle Teilnehmer, die schon da waren, sind begeistert.

Zu oft finden Tagungen, Workshops und Offsites in klimatisierten Hotelräumen statt. Fenster können nicht geöffnet werden. das Muster der Teppich verursacht schnell Kopfschmerzen. Die allgemeine Müdigkeit setzt meiste nach dem Lunch ein.

In der Laserline Lounge passiert Ihren Teilnehmer das nicht. Der Raum ist lichtdurchflutet, kann aber abgedunkelt werden. Sie können auf die Dachterrasse gehen, wann immer Ihnen der Sinn danach steht. Unser Catering ist innovativ und die Teilnehmer haben beim Essen Spaß.

Unser USP gegenüber herkömmlichen Tagungsräumen ist schnell zusammengefasst:

  • Zentrale Lage in Berlin
  • 10 Minuten von der Gedenkstätte Berliner Mauer entfernt
  • Lichtdurchflutetes Penthouse
  • 80 qkm Dachterrasse mit Blick auf grüne Baumwipfel, Vogelgezwitscher
  • Perfekte WLAN Anbindung, da sich im Gebäude ein hochmoderner Druckdienstleister befindet
  • Eingebauter Bartresen im Tagungsraum
  • Innovatives Catering. Kein immer gleiches Hotelcatering

Wir arbeiten beim Frühstück mit Simone Nuss vom Schaufenster Uckermark zusammen.

Das Lunch kreieren und kochen Chris O`Conner und Daniel Budde von PigNut aus der Arminius-Markthalle und dem KADEWE. Das Dessert kommt von Candide, einer hochwertigen Schokoladen Manufaktur, die ebenfalls Chris O`Conner und Daniel Budde gehört.

http://www.mfe-berlin.com/blog/candide-und-mfe-event-coach/

http://www.pignut.de/welcome

Impressionen

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

 

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Kapazität

  • Bis zu 100 Pax unbestuhlt
  • Bis zu 70 Pax Reihenbestuhlung
  • Bis zu 35 Personen Konferenz und U Stellung Tische

Wenn Sie Ihre Tagung bei uns machen möchten, kontaktieren Sie uns:

http://www.mfe-berlin.com/kontakt/

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer, da denken wir einfach immer wieder an Spanien. Wir können nicht anders und fahren immer wieder hin. Uns begeistert die spanische Mentalität. Essen und Genuss sind einfach sehr tief in der Kultur verankert. Die Köche sind hervorragend und auch der Service ist einfach viel besser, als was wir hier so oft in Berlin geboten bekommen.

Genuss im Sommer

Das Aiyanna in Ibiza ist ein besonderer Ort. Direkt an der Beach gelegen wird hier der köstlichste Lunch angeboten, den man sich nur wünschen kann. Der Tag starte mit Yoga und Frühstück und dann wird umgestaltet für den Lunch. https://www.facebook.com/pg/ibizaaiyanna/videos/?ref=page_internal

Die Tische sind hochwertig eingedeckt. Die Servietten sind aus Papier aber mit Stoff-Haptik und Optik. Alles was auf den Teller kommt musste nicht weit transportiert werden, außer vielleicht das Quinoa. Das Meer ist zum greifen nah und das ganze Gemüse wächst ebenfalls auf der Insel.

Was kann man von den Spaniern lernen- Die Kreativität in der Ausgestaltung von Räumen ist bestechend. Teilweise mit einfachen Mitteln werden große Effekte erzielt. Die Liebe zu den Produkten und der Spaß am essen & Trinken.

Die Inspirationen wirken nach und wir hoffen, dass wir etwas in unsere Events mitnehmen können.

Bon provecho!

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im SommerGenuss im Sommer

Weingut Dr. Heigel

Weingut Dr. Heigel

Das Weingut Dr. Heigel befindet sich in traumhafter Lage in Zeil am Main. Hier schein „fast“ immer die Sonne, und deshalb kann man die Atmosphäre auf dem Weingut Dr. Heigel ruhigen Gewissens als mediterran beschreiben.

Der köstliche Secco ist bei unseren Events in der Arminius-Markthalle ein Renner. Regelmäßig verblüffen wir unsere Gäste mit dem Geschmack und auch dem Preis-Leistungsverhältnis.

Das Weingut Dr. Heigel gehört zur DWE Weingüter Entwicklung AG und damit auch zur Zunft AG, der Eigentümerin der Arminius-Markthalle. Sie trinken bei uns also eigenen Wein.

Jetzt möchten wir Sie einladen das Weingut Dr. Heigel näher kennenzulernen. Falls Sie sich in den nächsten Tagen also in Richtung Franken und Bamberg bewegen, hier ein besonderer Genuss- Tipp!

Unter dem Motto „Fachwerk, Frohsinn, Frankenwein“ veranstalten die Bürger der Stadt Zeil am Main bei Bamberg alljährlich ihr beliebtes Altstadt-Weinfest. Vom 5.-7. August 2017 findet das Fest bereits zum 33. Mal statt.

Der historische Marktplatz wird Schauplatz des frohsinnigen Festes. Die Innenstadt ist für den gesamten Verkehr gesperrt, der südlich der Stadt umgeleitet wird. Dadurch ist gewährleistet, dass das Weinfest im mittelalterlichen Fachwerkstädtchen seinen besonderen Reiz behält. Die Fachwerkromantik, Zeiler Weine und Zeiler Spezialitäten lassen diese Weintage zu Festtagen werden.

Da feiert das Weingut Dr. Heigel natürlich zünftig mit.

Auf der Weinkarte stehen wieder über 20 Schoppenweine. Das Weingut ist zu den üblichen Öffnungszeiten für alle Weininteressierten geöffnet. Zahlreiche prämierte Weine können dann verkostet werden.

Weitere Infos finden sich unter:  www.facebook.com/weingutdrheigel/ 

Weingut Dr. Heigel

Weingut Dr. Heigel

Villa im Paradies

Villa im Paradies

Im letzten Blog-Post haben wir über Degustationen und den Genuss geschrieben.

Jetzt geht es um das Paradies und wie man dort hinkommt.

Menger-Krug – dieser Name steht seit vier Generationen für Sektkunst auf höchstem Niveau. In den erlesenen Sekten schmeckt man die Liebe zur Sektkultur. Man spürt die Leidenschaft für sorgfältigen Weinanbau und riecht das Aroma sonnengereifter Trauben. Die Pfalz ist sonnenverwöhnt und das schmeckt man natürlich auch die Trauben an.

Villa im Paradies

Die Villa im Paradies steht in Deidesheim in der Pfalz und gehört zu den Weingütern von Menger-Krug.

Der Name Villa Im Paradies ist kein Zufall. Zum einen befindet sich die Villa in der Lage „Deidesheimer Paradiesgarten“ und zum anderen ergeben die Anfangsbuchstaben VIP. Und wer trinkt nicht gerne VIP-Weine?

Die repräsentative Villa und der großzügige, auch wilde Garten eignen sich ganz besondere Anlässe. Kleine Vorstandsrunden im stilvollen Kaminzimmer sind möglich oder aber ein Empfang im Garten.

Ein unvergleichliches Erlebnis ist der Besuch des Gewölbekellers mit den Rotweinfässern. Hier können wir für Sie exklusive Verkostungen kreieren. Kerzenschein, klassische Musik und Top Rotweine als Fassprobe.

http://www.villa-im-paradies.de

Kontaktiren Sie uns, wenn Sie in der Villa Paradies Ihren nächsten Event planen.Villa im Paradies

Villa im Paradies

Villa im Paradies

Villa im Paradies

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Wie wäre es bei einem Event mal mit Degustationen in der Markthalle als Programmpunkt? Wir machen immer mehr die Erfahrung, dass unsere Kunden, ihren Gäste neben der besonderen Dramaturgie des Abends und einem Künstlerprogramm zusätzlich noch mehr bieten möchten.

Wir haben dafür verschiedene Genuss-Programm entwickelt. Die Gäste schlemmen einfach gerne auf gehobenem Niveau und am liebsten lernen sie Gleichheit mit dem Genuss noch etwas.

Degustationen in der Markthalle

Eine wunderbare Kombination sind erlesene Käsesorten gepaart mit Weinraritäten. Da wir auch die Veranstalter der Berliner Käsetage sind, haben wir eine hohe Affinität zu handwerklich hochwertigen Käsesorten.

Mit den Frommageuren von Maitre Philippe und dem Rheingau Affineur konnten wir schon die Gaumen zahlreicher Gäste verführen. Unser Sommelier und Weinhändler Ralf Kuhlow wartet dazu mit Weinraritäten auf.

Es macht immer wieder Spaß zu sehen, wie die Gäste an den Lippen der Frommageuren und des Sommeliers hängen.

Weitere Infos zu den leckeren Käsesorten:

https://www.maitrephilippe.de/

http://www.rheingau affineur 

Degustationen in der Markthalle

Die Gäste sind auch von der Kombination Brot und Bier sehr angetan. Mit den Brotsommelier Holger Schüren haben wir diese Degustation angeboten. Man schaut dann immer wieder in erstaunte Gesichter, wenn Holger Schüren von der Kunst des Brotessens erzählt. Brot wird nämlich von außen nach innen gegessen, also von der Rinde zum Kern. Der Brotsommelier experimentiert in seiner Backstube mit verschiedensten Getreidesorten, Gewürzen und Früchten. Auf diese Weise schmeckt das Brot ohne weitere Aufstriche hervorragend.

Gin Liebhaber kommen bei uns auch auf Ihre Kosten. Mit Gin Sul http://www.gin-sul.de aus Hamburg und köstlichen Botanicals wurde jede Veranstaltung zum ausgelassenen Fest. Neben dem besonderen Gin verwenden die Bartender das Tonic von Fever Tree. Sie werden den Unterschied sofort schmecken.

Und zum Schluss bieten wir Ihnen auch noch die Zigarren Lounge von Dannemann an. Handgerollte Zigarren aus Cuba. Gut, dass die Arminius Markthalle eine  Deckenhöhe von 14 Metern hat und wir die Deckenfenster öffnen können. So werden auch die Nichtraucher bei einer Veranstaltung nicht beeinträchtigt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Degustationen in der MarkthalleDegustationen in der Markthalle

Degustationen in der Markthalle

Buchen Sie noch heute Ihre Events ab Oktober 2017 unter:http://www.mfe-berlin.com/kontakt/