Weingut als Location

Weingut als Location

Ein Weingut als Location ist ein besonderer Ort für eine Corporate Veranstaltung. Ein Weingut ist die Produktionsstätte eines schmackhaften Kulturguts. Eines Kulturguts, das bei jeder Veranstaltung eine wichtige Rolle spielt, oft aber einfach aus Industrieware besteht. Das ist natürlich kein Genuss und wir wollen Genuss bei jeder Veranstaltung, die wir betreuen.

Jetzt wird es zwar langsam Winter, aber wir finden, es ist die beste Zeit, um über Veranstaltungen im Frühjahr und Sommer nachzudenken. Wir empfehlen für den besonderen Event im Rhein/Main Gebiet das

Weingut als Location

Und natürlich nicht irgendeins, sondern das Weingut Dr. Heigel. Das Weingut liegt idyllisch in Zeil am Main. Das Klima kann man nur mit mediterran beschreiben. Ein weiteres Highlight ist die ruhige Lage des Weingut Dr. Heigel. Hier wird kein Nachbar durch „fröhliche Feste“ gestört. Besonders, wenn man aus einer Großstadt kommt, weiß man diese Großzügigkeit an Platz und Natur vollauf zu schätzen.

Produktionsstätte, Weinkeller, schöner Outdoorbereich mit Terrassen und zwei große Räume bieten viel Fläche für Veranstaltungs-Ideen.Die Wände in den Räumen des Weinguts sind mit Kunstwerken des Künstlers Peter Fleischer-Hartkord geschmückt. Peter hat an der Kunstakademie in Düsseldorf studiert und hat heute sein Atelier in der Arminius-Markthalle.

Toll ist auch die Auffahrt zum Weingut. Um den schönen alten Baum führt ein Kreisverkehr. So hat jeder Gast seinen gebührenden Auftritt & Auffahrt. Wo kann man das sonst inszenieren, dass der Gast von Anfang an im Mittelpunkt steht?Die Gastgeber warten schon mit einen köstlichen Tropfen vom eigenen Weingut. Zum Beispiel ein Silvaner Sekt von 2015. Der ist allerdings so gut wie ausgetrunken.

Das Weingut Dr. Heigel gehört der DWAG mit dem Vorstand Christoph Hinderfeld. Hier schließt sich wieder der Kreis.

Die Arminius Markthalle gehört auch in das Portfolio von Christoph Hinderfeld. Hier trinken wir natürlich auch die eigenen Gewächse. Infos zur Arminius-Markthalle:

Arminius-Markthalle

http://www.arminiusmarkthalle.com

Weingut als Location

Impressionen vom Einweihungsfest vom 19. Oktober 2017.

Wenn Sie das Weingut Dr. Heigel für Ihren nächsten Event buchen möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

http://www.mfe-berlin.com/kontakt/

Weingut als Location

Weingut als LocationWeingut als Location

Weingut als Location

Weingut als Location

Weingut als LocationWeingut als Location

Weingut als Location

Weingut als Location

Weingut als Location

Weingut als Location

Samuel Zach

Event Weine Vol 1

Es gibt keine Veranstaltung ohne Weine. Meistens ist es ein Weiß- und ein Rotwein. Von unser Seite können die Gastgeber auch gerne eine größere Weinauswahl für ihre Gäste vorsehen.

Jedes Mal ist es für uns spannend herauszufinden, welchen Weingeschmack der Gastgeber hat.

Einmal monatlich stellen wir Ihnen jetzt unsere Weinempfehlungen für Ihre Veranstaltung vor. Samuel Zach ist unser Weinexperte.

mfe: Welche Erfahrung machst du mit den Gastgebern von Veranstaltungen? Sind Weinempfehlungen willkommen oder haben die Gastgeber vorgefasste Wünsche?

Samuel: Entweder sind sie ganz erleichtert, dass sie sich selbst keine Gedanken machen brauchen und können den Haken dran machen. Das sind die meisten. Aber: Wein steht mit Käse ganz oben auf dem Life-Style Ranking. Deshalb bringen immer mehr ihre Erfahrungen von Genuss-Reisen und den eigenen Weinkeller mit ein, bei den Entscheidern ist hier die Verbindung von privaten Vorlieben und Job ausgeprägt.

mfe: Welchen Weiß-Wein empfiehlst Du, wenn der Kunde den Weingeschmack seiner Gäste nicht genau kennt?

Samuel: Wenn der Kunde, also der Aufraggeber, einen ausgeprägten Geschmack hat, dann muss ich da meistens etwas dimmen, weil es geht um eine hohe Geschmacksakzeptanz bei 300 oder 400 Gästen und nicht um die Top-Nase eines Einzelnen, der persönlich ein Großes Gewächs bei den Rieslingen aus der Pfalz bevorzugen würde. Im Wesentlichen empfehle ich einen süffigen Weißwein aus Deutschland, wo Frucht und Boden gut zu schmecken sind, aber wenig Säure haben – ein Silvaner aus Franken, ein Weißburgunder von der Mosel.

Ich schick da zum Kosten schon mal die Flaschen los, mit einer Beschreibung dazu.

mfe: Wollen eigentlich viele Gäste Riesling trinken?

Samuel: Mittlerweile weiß jeder, dass in Deutschland oder Österreich (wieder) die Champions für die Königin der Weißweintraube anzutreffen sind.

Und deswegen sagen dann viele – Oh ja! – Machen wir – kann ich mal kosten?

Ab dann führe ich die persönliche Erwartung mit der Realität eines typischen komplexen Rieslings aus der Pfalz zusammen, teilweise eine Reise in vorher unbekannte Geschmacks-Nuancen mit offenem Ausgang bei der Entscheidung.

mfe: Woher beziehst Du die Weine?

Samuel: Ich bin in der privilegierten Situation, dass ich auf prämierte Weine von Weingütern im Eigentum der Arminius-Markthalle zurückgreifen kann: aus Franken und Pfalz, von der Mosel – kann zum Gast sagen: Ich kannte die Traube persönlich.

Und dann checke ich mit einigen leidenschaftlichen Wein-Verrückten Empfehlungen und gehe Hinweisen nach.

mfe: Welchen Wein möchtest Du uns im nächsten Blog-Post vorstellen?

Probe aufs Exempel: 2016er Riesling von Goswin Kranz, Mittelmosel. Gut gekühlt im Keller der Markthalle, Event erprobt seit Mai 2017.

Warum: Er ist jetzt köstlich und das perfekte Segelflugzeug auf dem Weg zum Riesling-Fan.  Der Grund: Sven Zerwas und seinem Team ist etwas gelungen, was ich für meine Veranstaltungsgäste sehr schätze: Die Nase hat das, was sie einfach können muss: blumige Noten, Minze, Grapefruit, Mandelcreme, fast Schlagsahne, Hauch von Kokos, Mandarine und gelber Pfirsich, bedient die Erwartung und sorgt für eine weiche Note am Gaumen und für einen gut gefüllten Mund. Und jetzt kommts: Diese weiche Seite jedoch ist in eine angenehm lang anhaltende „kandierte“ Grapefruit-Säure eingebunden, das macht Eindruck.

Event Weine Vol 1

Event Wein Vol 1

 

Get together in der Markthalle

Get together in der Markthalle sind Montag bis Samstag ab 19 Uhr möglich. Die Arminius-Markthalle ist der perfekte Ort nach einer Tagung, Konferenz oder einem Kongress. Tagsüber kommen die Berliner und versorgen sich mit Brot, Käse, Butter, Wurst oder Wein. Wir sind auch ein beliebter Ort für den Business-Lunch. Viele Gäste kommen zum essen in den Hofladen, die Geflügel-Oase oder zu Alimentari e Vini.

Get together in der Markthalle

2017 hat die Nachfrage nach Veranstaltungen jeder Art deutlich zugenommen. Unsere Gäste schätzen die schöne Ausgestaltung der Markthalle. Ein Dekorationsteam brauchen Sie bei uns nicht mehr mitbringen. Alle Gastronomien sind gestaltet und tragen zur Vielfalt der Arminius-Markthalle bei. Für Ihre Gäste ist das sehr anregend. Überall gibt es etwas zu entdecken. Das gilt für die Marktstände, die am Abend die Live-Booking-Stationen sind, die ausgewählten Speisen und Getränke oder auch besondere Degustationen. Gerne bieten wir eine Käseauswahl zu Weinraritäten an.

Mit den Confiseur Daniel Budde von Candide werden jetzt auch Dessert Träume wahr: http://www.candide.berlin/de/projects

Get together in der Arminius Markthalle

Get together in der Markthalle

Die Gäste flanieren angeregt durch die Marktgänge und finden immer wieder einen neuen Platz, an dem sie verweilen möchten.Das geschieht wie selbstverständlich. Um den erfolgreichen Abend abzurunden empfiehlt sich der Einsatz einer mobilen Band. Hier geht es nicht um laute Musik von einer Bühne, sondern einer musikalischen Unterhaltungen unter den Gästen. The Speedos haben hier zum Beispiel für eine Gruppe von 90 Gästen gespielt. Die haben spontan angefangen zu tanzen. Sehr charmant.

Get together in der Markthalle

Get together in der Markthalle

Get together in der Markthalle

Die Blumendekoration gestalten wir mit einem eigenen Team. Wir haben ausgewählte Vasen. Die sind passend zu den einzelnen Gastronomien und Event-Situationen ausgewählt. Der Kontrast ist uns dabei sehr wichtig. Die Markthalle ist bodenständig und rustikal. Schöne Servietten, Vasen, Blumen, Kerzen, Besteck und Gläser wirken vor diesem Hintergrund.

Wir bringen die Arminius-Markthalle zum Funkeln. Und vielleicht auch bald Ihre Augen, wenn Sie einen Event bei uns buchen.

Sie erreichen uns: http://www.mfe-berlin.com/kontakt/

Get together in der Markthalle

Tagung in der Laserline Lounge

Eine Tagung in der Laserline Lounge wird Ihre Teilnehmer begeistern.

Die Laserline Lounge kennt noch nicht Jeder, aber alle Teilnehmer, die schon da waren, sind begeistert.

Zu oft finden Tagungen, Workshops und Offsites in klimatisierten Hotelräumen statt. Fenster können nicht geöffnet werden. das Muster der Teppich verursacht schnell Kopfschmerzen. Die allgemeine Müdigkeit setzt meiste nach dem Lunch ein.

In der Laserline Lounge passiert Ihren Teilnehmer das nicht. Der Raum ist lichtdurchflutet, kann aber abgedunkelt werden. Sie können auf die Dachterrasse gehen, wann immer Ihnen der Sinn danach steht. Unser Catering ist innovativ und die Teilnehmer haben beim Essen Spaß.

Unser USP gegenüber herkömmlichen Tagungsräumen ist schnell zusammengefasst:

  • Zentrale Lage in Berlin
  • 10 Minuten von der Gedenkstätte Berliner Mauer entfernt
  • Lichtdurchflutetes Penthouse
  • 80 qkm Dachterrasse mit Blick auf grüne Baumwipfel, Vogelgezwitscher
  • Perfekte WLAN Anbindung, da sich im Gebäude ein hochmoderner Druckdienstleister befindet
  • Eingebauter Bartresen im Tagungsraum
  • Innovatives Catering. Kein immer gleiches Hotelcatering

Wir arbeiten beim Frühstück mit Simone Nuss vom Schaufenster Uckermark zusammen.

Das Lunch kreieren und kochen Chris O`Conner und Daniel Budde von PigNut aus der Arminius-Markthalle und dem KADEWE. Das Dessert kommt von Candide, einer hochwertigen Schokoladen Manufaktur, die ebenfalls Chris O`Conner und Daniel Budde gehört.

http://www.mfe-berlin.com/blog/candide-und-mfe-event-coach/

http://www.pignut.de/welcome

Impressionen

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

 

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Tagung in der Laserline Loung

Kapazität

  • Bis zu 100 Pax unbestuhlt
  • Bis zu 70 Pax Reihenbestuhlung
  • Bis zu 35 Personen Konferenz und U Stellung Tische

Wenn Sie Ihre Tagung bei uns machen möchten, kontaktieren Sie uns:

http://www.mfe-berlin.com/kontakt/

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer, da denken wir einfach immer wieder an Spanien. Wir können nicht anders und fahren immer wieder hin. Uns begeistert die spanische Mentalität. Essen und Genuss sind einfach sehr tief in der Kultur verankert. Die Köche sind hervorragend und auch der Service ist einfach viel besser, als was wir hier so oft in Berlin geboten bekommen.

Genuss im Sommer

Das Aiyanna in Ibiza ist ein besonderer Ort. Direkt an der Beach gelegen wird hier der köstlichste Lunch angeboten, den man sich nur wünschen kann. Der Tag starte mit Yoga und Frühstück und dann wird umgestaltet für den Lunch. https://www.facebook.com/pg/ibizaaiyanna/videos/?ref=page_internal

Die Tische sind hochwertig eingedeckt. Die Servietten sind aus Papier aber mit Stoff-Haptik und Optik. Alles was auf den Teller kommt musste nicht weit transportiert werden, außer vielleicht das Quinoa. Das Meer ist zum greifen nah und das ganze Gemüse wächst ebenfalls auf der Insel.

Was kann man von den Spaniern lernen- Die Kreativität in der Ausgestaltung von Räumen ist bestechend. Teilweise mit einfachen Mitteln werden große Effekte erzielt. Die Liebe zu den Produkten und der Spaß am essen & Trinken.

Die Inspirationen wirken nach und wir hoffen, dass wir etwas in unsere Events mitnehmen können.

Bon provecho!

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im Sommer

Genuss im SommerGenuss im Sommer